Wegweiser Dorferneuerung Dorferneuerung / Bauberatung Freiflächenplanung Spiel-Raum-Planung aktuelle Infos, Links Kulturprojekte Dorferneuerung Moderation Soziale Projekte Dorferneuerung Nachbarschaftsläden Demographischer Wandel Vorträge Dorfkonferenz Kontakt
                         
Dorfmoderation im Rahmen der Dorferneuerung in Langweiler (Rheinland-Pfalz) Planungsbüro / zur Startseite


Die Ortsgemeinde Langweiler liegt im Landkreis Kusel, Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein und hat 274 Einwohner (Haupt- und Nebenwohnsitze, Stand 31.7.2018). Seit März 2018 ist Langweiler eine Schwerpunktgemeinde in der Dorferneuerung.

Langweiler liegt am Jeckenbach in der Westpfalz zwischen dem Pfälzerwald und dem Hunsrück. Rund 50 Prozent der Gemarkungsfläche sind bewaldet. Im Norden befindet sich Sien, im Osten Merzweiler, im Süden Homberg und östlich liegt Unterjeckenbach. Zu Langweiler gehören auch die Wohnplätze Ölmühle, Hof vor Fläsling und Tiefentaler Mühle.(Quelle: Wikipedia).

Dorfmoderation in Langweiler
Langweiler hat sich zu einer Dorfmoderation entschlossen, um die weiteren Schritte der Dorfentwicklung gemeinsam mit allen Bevölkerungsgruppen und unter der Moderation und Beratung von Frau Franzen zu erarbeiten. Parallel soll auch das Dorferneuerungskonzept fortgeschrieben werden, damit die Ortsgemeinde wie auch private Bauherren weiterhin in den Genuß von Fördermitteln aus dem Dorferneuerungsprogramm kommen können.

Auf dieser Seite können Sie sich über die Termine, Einladungen und Ergebnisse der Dorfmoderation informieren. Sie wird nach und nach mit Inhalten gefüllt.

Küchentischgespräche
Um ein breites Meinungsbild der Bevölkerung zu erhalten und alle Bevölkerungsgruppen in die Dorfentwicklung einzubeziehen führt Frau Franzen sog. Küchentischgespräche durch. Dies sind Gespräche am Küchentisch (oder Gartentisch ...) mit jeweils einer Familie (gerne auch mit den Nachbarn oder Freunden, aber im kleinen Kreis), in denen die persönlichen Meinungen und Ideen der Teilnehmenden besprochen werden. Wenn Sie an einem Küchentischgespräch teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch (06733 / 9483288) oder per Mail.


Übersicht über die Termine und Sitzungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
Schlüsselpersonengespräch zur Einführung in die Dorfmoderation fand am 16. Juli 2018 statt. An diesem Abend stellte sich die Dorfplanerin, Frau Nathalie Franzen, den Vereinsvorständen und Ratsmitgliedern vor und legte mit allen Anwesenden die Themen und die nächsten Schritte in der Dorfmoderation Langweiler fest.
Kurzfassung Präsentation
Dorfkonferenz / Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation am Samstag, 29. September 2018, von 15.30 bis ca. 19.00 Uhr im Bürgerhaus
Ortsbürgermeister Berthold Janß, der Gemeinderat und die Dorfplanerin Nathalie Franzen wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen:
- Wie stellen Sie sich die weitere Entwicklung von Langweiler vor?
- Welche Visionen und Ziele gibt es für 2035?
- Analyse der aktuellen Stärken und Schwächen des Ortes
- Planung der weiteren Vorgehensweise der Dorfmoderation.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser Auftaktveranstaltung zur Dorferneuerung teilzunehmen und ihre Wünsche, Ideen und Anregungen einzubringen. Zum Abschluss bäckt die Feuerwehr Flammkuchen!
Einladung

Ergebnisse:

Stärken und Schwächen aus Bürgersicht

Ziele und Visionen für 2035
AG Plätze und Treffpunkte
AG Freizeit und Tourismus
AG Verkehr und Infrastruktur
AG Vereine und Dorfgemeinschaft
Arbeitsgruppentreffen am Montag, 26. November 2018, 19.30 Uhr im Bürgerhaus.
An diesem Abend sollen die in der Dorfkonferenz begonnenen Gespräche der Gruppen zu den Themen:
- Plätze und Treffpunkte
- Freizeit und Tourismus
- Verkehr und Infrastruktur
- Vereine und Dorfgemeinschaft
fortgesetzt und vertieft werden - wie müssen die Weichen gestellt werden, damit sich Langweiler positiv weiterentwickelt? Welche Projekte sind wichtig für den Ort? Es können auch zusätzliche Themenfelder angesprochen werden.
Ergebnisse:
Ziele der AG Plätze und Treffpunkte
Ziele der AG Freizeit und Tourismus
Ziele der AG Verkehr und Infrastruktur
Ziele der AG Vereine und Dorfgemeinschaft

Jeder kann noch an den AGs teilnehmen! Nehmt teil, diskutiert mit, denn: Dorferneuerung lebt vom Mitmachen !!
AG Verkehr und Infrastruktur Montag, 14. Januar 2019, 19 Uhr, Bürgerhaus.
Themen sind u.a. die Bürgerbeteiligung bei Neugestaltung des Gemeindehauses, Geschwindigkeitsmessung Oberdorf und Hauptstraße sowie die Buswartehalle.
Protokoll, Plan
AG Freizeit und Tourismus Montag, 14. Januar 2019, 20 Uhr, Bürgerhaus.
Es geht um eine Gemeinde-Website, verschiedene Aktivitäten und Wanderwege.
Protokoll
AG Vereine und Dorfgemeinschaft Donnerstag, 24. Januar 2019, 19 Uhr im Bürgerhaus.
Themen sind: Dorfcafé, Feierabendtreff, Dorf-App, Kinderfasching und Nachbarschaftshilfe.
Protokoll
AG Plätze und Treffpunkte Montag, 28. Januar 2019, 19.30 Uhr im Bürgerhaus.
Thema ist die Mitgestaltung bei Um- und Anbau des DGH und bei der Gestaltung des gemeindeeigenen Grundstücks am Gemeindehaus.
Protokoll
Zusammenfassung der Wünsche an den Bürgerausumbau
AG Verkehr und Infrastruktur Montag, 11. März 2019, 19.30 Uhr im Bürgerhaus:
Es geht um die Verkehrsthemen (s. Plan oben).
AG Freizeit und Tourismus Montag, 11. März 2019, 20 Uhr, Bürgerhaus.
örtliche Aktivitäten, Wanderwege, …)
Dorfcafé und Feierabendtreff am Freitag, dem 22. März 2019 ab 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.
Was genau ist das?
Das Dorfcafé und der sich ab 18 Uhr anschließende Feierabendtreff laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich zu treffen, sei es zum Unterhalten, um etwas zu spielen oder auch um weitere Angebote zu planen und anzubieten.
Angesprochen sind dabei ausdrücklich alle: Mütter mit Kindern ebenso wie Jugendliche, Rentnerinnen und Rentner, und natürlich auch das "mittlere Alter" - eben alle, die sich einfach ohne festes Programm treffen wollen.
Zukünftig soll diese Veranstaltung einmal monatlich stattfinden. Bei kleinen Speisen, Kuchen und Getränken können die Bürger hier zwanglos miteinander ins Gespräch kommen.
Gerne dürfen Sie ehrenamtlich mithelfen, indem Sie beispielsweise einen leckeren Kuchen backen oder etwas zum Knabbern mitbringen.
Einladung
Spürnasenaktion Am 6. Mai fand in Langweiler eine Spürnasenaktion zur Kinderbeteiligung statt.
Protokoll
Jugendgespräch Am 6. Mai fand in Langweiler außerdem ein Gepräch mit Jugendlichen statt.

Protokoll
Dorferneuerung Langweiler
 
Dorferneuerung Langweiler
Anerkennung als Schwerpunktgemeinde
Foto: Sebastian Schoen www.bildschoen13.de
Dorferneuerung Langweiler
Arbeitsgruppen bei der Dorfkonferenz

Dorferneuerung Langweiler
Volles Gemeinschaftshaus bei der Dorfkonferenz

Dorferneuerung Langweiler
Die AG Plätze und Treffpunkte stellt ihre Ideen und Ziele vor

DorferneuerungLangweiler
Fotos von der Spürnasenaktion
Hier wird der Rundgang geplant

DorferneuerungLangweiler
Ideensammlung

DorferneuerungLangweiler

DorferneuerungLangweiler

DorferneuerungLangweiler

DorferneuerungLangweiler
Auswertung der Ergebnisse




 
Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

Innenminsterium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:
Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Kinder im Dorf
Dorf-Kultur
Soziales Leben im Dorf
 
 
Ansprechpartner:

Ortsbürgermeister Berthold Janß
Tel. 06788 / 7147


Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein, Herr Groß
Tel. 06382 / 791-203

Kreisverwaltung Kusel, Herr Flick
Tel. 06381 / 424-272 Internet. Infoblatt zur Förderung privater Maßnahmen hier.
 
Planungsbüro / zur Startseite
zurück zur Startseite Kontakt aufnehmen